b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#ee88ee;}
Mein Tag

Ich hatte ja heute einen Pflaumendoc. Termin. Gut gelaunt und mit n bissel schiss machte ich mich mit Dean auf den Weg.
Bei mir am Bhf angekommen, musste ich feststellen das der Fahrstuhl im Arsch war. "Na super", dachte ich mir. "Jetz muss ich auch noch jemanden anquatschen der mir hilft den Wagen runter zu tragen". Der Bhf war menschenleer, die Bahn grade weg. Zum Glück kam aber ein ultra cooler Jugendlicher an und half mir. Unten angekommen bedankte ich mich zum 3x bei ihm. (Is mir voll peinlich jemanden um Hilfe zu bitten)
Blöderweise wurde der Kinderwagen verstellt. Die Lehne kippte hoch und ich bekam sie aber nicht mehr runter. Wenn Dean schon sitzen könnte wärs ja wurscht. Ich da bestimmt 10 min. versucht den Wagen wieder in die waagerechte zu bekommen. In der Bahn bekam ich dann Hilfe von nem Einarmigen (der andere Arm war eingegipst.) Mit vereinten Kräften schafften wir es dann.

Kam noch rechtzeitig beim Doc. an. Dort wurde Dean erstmal von den Schwestern unter die Lupe genommen (während ich mal wieder in den Becher gepinkelt hatte). Sie fanden Dean ja sooooo süß. Und waren schwer beeindruckt, das er schon so groß und lieb ist.
Meine Eisenwerte sind wieder zu niedrig und ich habe mein Ausgangsgewicht wieder. (grrrr, es sollten doch n paar Kilo drauf bleiben).
Im Sprechzimmer untersuchte mich die Trulla. Es kam wie es kommen musste, ich musste auf den Stuhl. Es war ziemlich schmerzhaft als sie mir das Teil unten rein "jagte" aber ich habs überlebt. Sie hat mir dann noch die Pille verschrieben. Hoffe das ich die bezahlen kann... Muss zu irgendeiner Stelle in Wedding. Boa, schrecklich!!!

Kurz darauf in der Apotheke (musste die Eisenkapseln abholen), sollte ich zu dem Rezept was dazu zahlen. Auf dem Rezept stand aber Kostenfrei. Sie nach hinten um zu diskutieren. Schließlich brauchte ich nix zahlen, da Dean noch jünger als zwei Monate ist. Wenn er älter als zwei Monate ist, muss ich das Rezept bazahlen. Voll der Scheiß!

In den Akarden wollte der blöde Briefmarkenautomat mein ganzes Kleingeld nicht annehmen. Dabei hoffte ich, es so los zu werden. Pustekuchen!

Danach bin ich noch zum Hautarzt um meine 10€ abzuholen. Die Trull hinterm Tresen meinte ich solle bis 14 Uhr warten (es war 13.20Uhr). Ich sagte zu ihr das ich nur meine Überweisung nachreichen wolle und meine 10€ wiederhaben möchte. Nach einigem hin und her erfüllte sie meine Bitte. Besser war es auch, sonst wäre ich geplatzt. Ich setz mich doch nich zu den ganzen alten Menschen und warte über 30 min. Schließlich hatte mein Baby hunger. Und stillen konnte ich da nich.

Zu Hause angekommen, hatte ich im Briefkasten die Nebenkostenabrechnung 2007
Als ich den Betrag von 570€ las, musste ich fast heulen. Da bin ich fast wieder Schuldenfrei und dann sowas. Aber beim zweiten Mal lesen schrie ich dann vor Freude. Ich muss gar nix nachzahlen. Ich bekomme Geld wieder. Ick hab mich gefreut wie n Klops. Jetz können wir endlich n paar Schränke für Deans Zimmer kaufen.

Als ich mich vorhin bei meinvz rein schaute habe ich ne Mail von ner alten Freundin bekommen.
Hach wie sich doch so ein Tag zum Guten wenden kann.

Nun hab ich genug gelabert
1.9.08 21:15
 
Letzte Einträge: 10.06.2013


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


nina / Website (2.9.08 21:05)
Toooohoooll!
Wie dein Tag gelaufen ist. Bei mir war es auch toll. In der Kita gewesen, danach zum Alex gefahren, da ich nicht wusste, wo noch so ein Abonnentenbüro ist, da auf dem Zettel nur drei standen und ich wusste, dass da ist. Nun ja, auch egal, jedenfalls dahin gefahren, nach der Arbeit und dann nach Hause. Ja ha, habe nun Abokarte. Können wir durch Berlin cruisen.
Ja, Kita war toll. Die Kleinen wieder voll süß...hach, ich liebe sie! Und alles voller Sand gewesen, da die Kids natürlich Sandburg bauen mussten und wir Tunnel durch gegraben habe. Na ja, und der Sand war auch so nass...bäh...
Verstehe ich aber nicht, was das heißen soll, wegen Dean. Unter zwei Monate? Beim Arzt? Hö?
Na ja, und Schaukeln musste auch sein.
Total süß alle!
Okay, ich erzähl dir mehr, wenn wir uns mal wieder sehen. Weiß noch nicht, wann's klappen könnte, da ich dieses We @ home bin! *freu*.
Bis dann,
Liebe Grüße und hab dich lieb!
:-* piep.
nina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Hauptmenü:
Startseite
Gästebuch
Abonnieren

Navigation:
# Songtexte
# Gedichte
# Lachen
# Mehr über mich
# Von wegen Talkshows sind schwachsinnig


Others:
Dean
.host.

Gratis bloggen bei
myblog.de